Clamecy: Hausbootreise auf den Nivernais-Kanal in Frankreich - Hausbootspezialist Hausboot Böckl
Clamecy: Hausbootreise auf den Nivernais-Kanal in Frankreich - Hausbootspezialist Hausboot Böckl
Hausboot Böckl - Ihr Spezialist für Hausbootreisen in Europa! Wir beraten Sie gerne Ö: 01 / 470 470 8 D: 089 / 40 10 10 CZ: 774 723 775
Hausboot Böckl - Ihr Spezialist für Hausbootreisen in Europa! Wir beraten Sie gerneÖ: 01 / 470 470 8D: 089 / 40 10 10CZ: 774 723 775

Hausboot-Urlaub auf dem Canal du Nivernais und auf der Yonne

Felsen von Saussois am Canal du Nivernais - Hausbooturlaub in Frankreich beim Spezialisten Böckl buchen Felsen von Saussois am Canal du Nivernais

Highlights Canal du Nivernais

  • Auxerre: Altstadt, die von drei mächtigen Kirchen überragt wird; Uhrturm aus dem 15. Jh.
  • Mailly-le-Château: Schloss am Steiluferm Kirche aus dem 12. Jh., phantastische Aussicht
  • Clamecy: Mittelalterliche Stadt mit immens großer Kirche (ehemaliger Bischofssitz)
  • Châtillon-en-Bazois: Der Kanal führt hier rund um das Schloss, das man auch besichtigen kann.
  • Klappbrücken
  • Ausgezeichnete Gastronomie
  • Weinbau
  • händische Schleusen

Bootsreise am Nivernaiskanal

Vorwiegend kleine Dörfer, aber auch Städte wie Auxerre, Clamecy, Châtillon oder Decize, laden zum Besuch ein. Ein reiches Spektrum an Sehenswürdigkeiten und die wohltuende Loslösung vom Massentourismus machen die Fahrt auf dem Nivernais zusätzlich attraktiv.

 

Bootsfahrer sind die einzigen „Fremden“ auf weiten Strecken und werden daher von den Einheimischen freundlich aufgenommen.

 

Wer baden will, kann dies in der Yonne tun, die den Nivernais-Kanal fast bis hinauf zu seinem höchsten Punkt begleitet. Dort wartet dann übrigens der Etang de Baye auf Freunde des Wassersports: Schwimmen, Segeln und Surfen sind hier möglich. Die Weinkeller von Chablis, Irancy, Bailly und St.-Bris sind Fixpunkte für Kenner.

 

Und wer gerne gut isst, ist hier richtig! Die kleinen Gasthäuser entlang des Kanals bieten erstaunlich preisgünstig beste Qualität: Viergängige Menüs (in bewährter Ausführung abseits vom Touristen-Nepp) gibt es schon ab 14 Euro.

 

Der Nivernais ist auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für eine Reise in andere Reviere (und kann auch von dort aus „erobert“ werden): z. B. Burgund-Kanal oder die überaus attraktive Yonne (Richtung Paris), die völlig zu Unrecht nur wenig befahren wird, oder der Loire-Seitenkanal (Details siehe Plan mit „Anschlüssen“).

 

Öffentlich sehr gut erreichbar (Flug / Bahn)

Clamecy am Canal du Nivernais in Frankreich - Hausbootreise ins Burgund Clamecy

Unsere Beratung

Objektiv und kompetent

Gerne nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche und kompetente Beratung, um
für Sie und Ihre Crew die passende Tour zusammenzustellen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per mail.
   Ihr Harald Böckl

 

Folgende Abfahrtsorte stehen Nivernais-Kanal zur Verfügung:

  • Migennes
  • Tannay
  • Decize

 

Die schönsten Bootstouren auf dem Canal du Nivernais

 

  • Wein-Tour aus Tannay oder Migennes
    Halten Sie vor der Cave du Bailly, einer riesigen Höhle, in der Wein und Cremant du Bourgogne gelagert sind und verkostet werden können; spazieren Sie hinauf in die Winzerdörfer Irancy und St.-Bris oder machen Sie einen Radausflug nach Chablis zu den berühmten Weißweinen. Diese Tour führt Sie auch nach Tannay, ein mittelalterliches Städtchen mit einem kräftigen Roten.
     
  • Mittelalter-Tour aus Tannay oder Migennes
    Anlegen vor der Altstadt von Auxerre mit seinen mittelalterlichen Gassen, den Fachwerkhäusern und der Krypta samt Fresken aus 850; Bummel durch Cravant; Spaziergang hinauf nach Mailly-le-Chateau, auf einem Felsen hoch über dem Kanal gelegen; Besichtigung von Vermenton und Clamecy, Ausflug nach Vezelay.
     
  • Südliche Schlösser-Tour: aus Decize
    Decize: Krypta und Burg (12. Jh.); die „Trutzburg“ von Verneuil kann man nur von außen besichtigen, dafür aber in der Krypta (11. Jh.) Fresken bewundern; Schloss Vandenesse mit seinen zahlreichen Türmen (1475); Schloss Anizy, gleich neben der Schleuse; das Schloss von Châtillon-en-Bazois umrunden Sie am Kanal per Boot; Château Chavance, unweit der Doppelschleuse
     
  • Baden und Naturerlebnis aus  Migennes Tannay oder Decize
    Badespaß und Anglerfreuden in der Yonne (Abschnitt Auxerre bis fast zum Tal von Sardy); einmalige Aussicht von den Felsen von Saussois ins Yonne-Tal; Künstlerateliers in den Schleusenwärterhäusern im Tal von Sardy; segeln, windsurfen und baden im Etang de Baye; Durchquerung der 3 Tunnels bei der Scheitelhaltung.

 

BUCHTIPP: DETAILFÜHRER (Bootsführer): Yonne + Nivernais

Die Yonne von Auxerre bis zur Seine,
der Nivernais von Auxerre bis Decize:


Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Anlegeplätze,
Schleusen, Entfernungen, Einkaufsmöglichkeiten,
Kurioses, Wissenswertes, uvm. . . .
Preis: 19,00 EUR

Bestellen können Sie direkt bei uns (Kontakt siehe ganz unten). Wir senden Ihnen das Buch gerne auf Rechnung zu.


LESEPROBE

>>> BESTELLEN
EUR 19,-- + EUR 4 (Versandanteil)

 

 

Haben Sie Fragen?

Für Beratungen stehen wir Ihnen
sehr gerne zur Verfügung:

01 470 470 8 (Österreich)
089 40 10 10 (Deutschland)
774 723 775 (Tschechien)

 

oder einfach mailen:
hausboot(AT)hausboot-boeckl.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

________________________________________________________________

Hausboote mieten: Hausboot Böckl – Ihr Spezialist für Hausboot-Reisen in Europa!

Seit 1987 Ihr Partner für einen gelungenen Hausbooturlaub.

________________________________________________________________

Wir beraten Sie gerne und kompetent:

Österreich: 01 / 470 470 8

Deutschland: 089 / 40 10 10

Tschechien: 774 723 775

________________________________________________________________

© Hausboot Böckl 2019


Anrufen

E-Mail